gute Stoßdämpfer – wichtig für Komfort und Sicherheit

Stoßdämpfer – schneller Check und günstiger Wechsel für Komfort und Sicherheit

Schon Kleinwagen bringen heute oft eine ganze Tonne Gewicht auf die Waage, Limousinen oder gar SUVs schaffen sogar leicht das Doppelte. Rollt der Wagen, versetzen Fahrmanöver und Fahrbahnuntergrund diese ganze Masse in Schwingungen. Einen Großteil davon bemerken Sie aber kaum, weil Federn und Stoßdämpfer diese Bewegungen auffangen oder stark abdämpfen. So entsteht der Fahrkomfort eines Wagens, diese Technik sorgt aber auch für Ihre Sicherheit, denn unkontrollierte Schwingungen solcher Gewichte würden jeden Wagen ab einer gewissen Geschwindigkeit schnell unkontrollierbar machen. Federn und vor allem Stoßdämpfer bilden also eine wichtige Komponente in Ihrem Fahrzeug. Die Federn halten dabei oft ein Autoleben lang, Stoßdämpfer verschleißen unter ihrer enormen Belastung aber bereits viel früher. 

So erkennen Sie defekte Stoßdämpfer

Hersteller und Kfz-Profis empfehlen markenübergreifend eine Kontrolle der Stoßdämpfer in Abständen von 20.000 gefahrenen Kilometern. Diesen Check bieten wir Ihnen für alle Marken und Modelle direkt in unserem Kfz-Fachbetrieb an. Unsere erfahrenen Mechaniker begutachten dabei Ihre Stoßdämpfer und zeigen Ihnen, wann die Technik getauscht werden muss. Gern übernehmen wir für Sie dann auch die fachgerechte Erneuerung inklusive anschließender Vermessung für ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk. Bemerken Sie vorher schon ein ungewöhnliches Fahrzeugverhalten, fahren Sie am besten sofort in unsere Werkstatt, damit wir zu Ihrer Sicherheit den Wagen schnell überprüfen können. Nachschwingen bei der Fahrt über Unebenheiten, hohe Geräuschentwicklung schon bei niedrigen Geschwindigkeiten, Lenkradflattern beim Bremsen, schwammige Kurvenfahrten oder erhöhte Anfälligkeit bei Seitenwind können alles Anzeichen für defekte Stoßdämpfer sein.

Darum regelmäßig Stoßdämpfer überprüfen lassen

Stoßdämpfer-Verschleiß tritt nicht plötzlich auf, sondern entwickelt sich schleichend und lange unbemerkt. Auch ohne die beschriebenen Auffälligkeiten können Ihre Stoßdämpfer bereits an Funktion oder Sicherheit eingebüßt haben. Die betroffenen Räder verlieren dann immer mehr den Kontakt zum Untergrund, Lenk- und Bremsmanöver werden zunehmend unsicherer. Der Bremsweg wächst und die Aquaplaning-Gefahr steigt. Außerdem verschleißen Ihre Reifen jetzt deutlich schneller und der Spritverbrauch geht nach oben. Wir sagen Ihnen dann bei einem kurzen Servicetermin in unserer Autowerkstatt, wann die Zeit für einen Stoßdämpferwechsel gekommen ist. Das erspart Ihnen teure Folgereparaturen durch defekte Stoßdämpfer und sorgt sofort wieder für Komfort und Sicherheit in Ihrem Pkw. Dabei erhalten Sie hier ausschließlich neue Stoßdämpfer in Markenqualität, zuverlässig eingebaut von erfahrenen Kfz-Profis.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin für Stoßdämpfer-Prüfung oder Stoßdämpfer-Wechsel in unserem Kfz-Meisterbetrieb.